Menu Content/Inhalt
Willkommen arrow Heizung arrow Sanierung
Heizung - Sanierung

Schornsteinsanierung

Bei der Umstellung der Heizungsanlage von Kohle / Öl / Feststoffe (Holz u.a.) auf Gas ist eine Schornsteinsanierung unumgänglich.

Auch bei dem Austausch von alten Gasgeräten gegen ein neues Gerät kann eine Schornsteinsanierung notwendig werden.

Ob bei einer Erneuerung der Heizungsanlage auch der Schornstein saniert werden muss, sagt Ihnen ihr Bezirksschornsteinfegermeister.

Die neuen Heizungsanlagen arbeiten effizienter und energiesparender, daher sinkt die Abgastemperatur, es besteht die Gefahr des "Versottens" ( Durchfeuchtung des Kamins mit Kondensat und Schwefelrückständen) ihres Schornsteins.

Um  Bauschäden vorzubeugen, wird ein Edelstahlrohr in den bestehenden Schornstein eingezogen, das entstehende Kondensat wird im Rohr abgeleitet. Ihr Schornstein wird dabei durch eine Querschnittsverengung den neuen Gegebenheiten angepasst, die Versottung gestoppt.

 

Unsere Partnerfirma in diesem Bereich:

Kamino Rund GmbH
64319 Pfungstadt

Tel. 06157 - 78 44
_CLOAKING

www.kaminorund.de