Menu Content/Inhalt
Willkommen arrow Heizung arrow Heizungsanlagen
Heizung - Heizungsanlagen

Alte Heizungsanlagen, die 15 - 20 Jahre alt sind oder sogar älter, arbeiten schon lange nicht mehr wirtschaftlich. Sie verbrauchen mehr Energie als notwendig und damit verheizen sie Ihr Geld buchstäblich.
Der Verschleiß dieser Heizungsanlagen über die Jahre, macht sie kostenintensiv, sie müssen immer öfter repariert werden und für manche Geräte gibt es schon keine Ersatzteile mehr.
Deshalb...

  • Neue Heizsysteme schonen die Umwelt, verbrauchen bis zu 30 % weniger Energie und schonen durch die gesparten Energiekosten Ihre Brieftasche.

  • Sparen sie beim Umstieg von ihrer Ölheizung auf ein Gasheizsystem durch die Direktförderung bares Geld; schonen sie dadurch die Umwelt und gewinnen sie noch zusätzlich einen Raum (sofern sie den Öltank im Keller o. ä. untergebracht haben).

  • Die Finanzierung einer neuen Heizungsanlage wird in Zusammenarbeit mit der entega durch ein zinsgünstiges Finanzierungsangebot, dem Wärmepaket unterstützt.

  • staatliche Förderungen erleichtern zusätzlich eine Finanzierung der neuen Heizungsanlage.
     

  • Durch die Einsparung bei den Energiekosten, zinsgünstige Darlehen und Förderungen ist das neue Heizsystem kostengünstig.

  • lassen sie sich die Förderungen nicht entgehen... manche sind befristet!